Mitgliederzeitschriften drucken und versenden & Spendenbriefe produzieren


Vereinsarbeit transparent gestalten und Vereinspost einfach auslagern

Was wäre Deutschland ohne seine Vereinskultur. Für welche gute Sache Sie sich mit Ihrem Verein auch einsetzen, Sie haben sich vermutlich Transparenz auf die Fahnen geschrieben und wollen Ihre Mitglieder über Aktivitäten, strukturelle und gesetzliche Veränderungen, Angebote und Neuzugänge gut informieren? Außerdem möchten Sie alles richtig machen, wenn es um Mitgliedsbeiträge und Spenden geht?

Mit uns an Ihrer Seite sparen Sie wertvolle Zeit und personelle Ressourcen in sämtlichen Druck- und Versandangelegenheiten, die die umsichtige Betreuung Ihrer Mitglieder mit sich bringt. Unser Einsatz für Sie lohnt bereits, selbst wenn Sie nur ein Mal im Jahr eine größere Druck- oder Versandaktion planen.

In unserem Lettershop drucken, verarbeiten und versenden wir beispielsweise: Spendenbescheinigungen, Ihr Spendenmailing, Mitgliederzeitungen, Benachrichtigungen über Beitragszahlungen oder wickeln Umfragen auf dem Postweg ab. Dafür sind unsere modernen Hochleistungsdrucker und Kuvertiermaschinen ausgelegt. Ihre Daten sind entsprechend der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung bei uns in verlässlichen Händen. Zusätzliche siblog Schlüsselkompetenz: Datenübernahme aus Ihrer Vereinssoftware möglich.

Portokompetent in Sachen Umsatzsteuer

Wir wissen, dass die meisten gemeinnützigen Vereine nicht vorsteuerabzugsberechtigt sind. Das berücksichtigen wir selbstverständlich bei Ihrer Portokalkulation.

Arbeitsbeispiele:

AGJF – Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten Sachsen e.V., Chemnitz: Drucken der Vereinszeitschrift „Corax“ im Offsetdruck, 4/4 farbig Euroskala, Adressdatenübernahme, Adressaufbereitung und Portooptimierung für Adressierung, drucken von Etiketten, etikettieren von Einzelexemplaren, kuvertieren bei Mehrfachbeziehern in Versandtaschen, übergeben der Sendungen an die Briefdienstleister / Postunternehmen

VDI Dresdner Bezirksverein e.V., Dresden: drucken der „Dresdner Mitteilungen“, offenes Format DIN A3, 4/4-farbig, auf mattes Bilderdruckpapier, 90 g/m², Adressdatenübernahme, Adressaufbereitung und Portooptimierung für Adressierung, adressieren der Kuvertierhüllen per Inkjet-Druck (Tintenstrahldruck), falzen der „Dresdner Mitteilungen“auf Format DIN lang, maschinelles kuvertieren, übergeben der Sendungen an die Briefdienstleister / Postunternehmen

Rückrufservice: Beratung oder Inspiration gewünscht?

Unser Lettershop Spezialist, Gerd Scheunemann, ruft Sie zurück und beantwortet Ihre Fragen zu unserem Service – werktags innerhalb von 24 Stunden.

Wunschzeit:

Jederzeit

*Plichtfelder