Postkarte für Warenkorbabbrecher als Gutschein

Warenkorbabbrecher zurückholen mit Postkarte & Co


Statt ärgern, lieber das Potenzial nutzen!

Jede:r die/der einen Online-Shop betreibt hat sie: die Warenkorbabbrecher:innen. Selbst wenn der Shop gut aufgebaut ist und das UX-Design laufend verbessert wird. Ärgern hilft da nicht. Sehen Sie den Warenkorbabbruch als Chance, Ihre Kund:innen anzusprechen und zurückzuholen.

Um „fast Kund:innen“ zu überzeugen, setzen Shop-Betreiber:innen auf Insite und Offsite Maßnahmen. Meist ist es ein Mix aus:

  1. Exit Intent Popup, welches direkt nach dem Kaufabbruch aufploppt oder beim Verlassen der Seite
  2. E-Mails, die auf den Abschluss des Kaufs abzielen wie: „Sie haben noch XY Artikel in Ihrem Warenkorb.“. Falls aus Zeitmangel abgebrochen wurde, hilft eine solche Erinnerung. Zusätzlich kann der Shop einen Rabatt oder ein Mehr an Service gewähren, um die/den potentielle:n Käufer:in zu locken.
  3. Retargeting mit Bannern

Die Maßnahmen sind clever zu wählen und im besten Fall gibt Ihnen der Algorythmus Infos zu Abbruchgrund und Problemen. Abzuwägen sind dann noch Tonalität und Anzahl der Erinnerungen. Niemand möchte plötzlich locker angesprochen und geduzt werden, wenn er vorher gesiezt und eher förmlich kontaktiert wurde. Und drei E-Mails mit Kaufaufforderung sind aufdringlich. Insbesondere ohne finanziellen Anreiz oder einem echten Mehrwert.

 

Mit postalischem Mailing den Faden wieder aufnehmen

Um nicht zu sehr mit den Online-Maßnahmen zu nerven, komibinieren Sie online mit offline Maßnahmen. Versenden Sie Postkarten mit Gutschein oder Rabattcode für preissensitive Warenkorbabbrecher:innen. Kommen Sie nicht zu werblich daher, sondern lieber mit einem Schmunzler. Arbeiten Sie kundenzentriert und setzen Sie auf einen ehrlichen Text. Nicht nerven, sondern überzeugen ist das Motto. Welche Argumente haben Sie, die jetzt gelesen werden sollen?

Das Gute daran: im Briefkasten herrscht kaum Ablenkung.

 

Unser Service für Mailings

Wir stellen Anschreiben, Gutschein-Postkarten, Selfmailer, Infoflyer und Broschüren in allen Formen und Varianten her. Inklusive Personalisierung und anschließender Kuvertierung. Wir sind der richtige Lettershop-Partner, der solch ein Mailing für „Warenkorbabbrecher“ umfassend mit Ihnen realisiert und versendet – ins Inland wie ins Ausland. Kontaktieren Sie uns.

Unser Lettershop Kundenbeauftragter, Gerd Scheuermann, ruft Sie zurück und beantwortet Ihre Fragen rund um Mailings.

Rückrufservice: Beratung oder Inspiration gewünscht?

Unser Lettershop Spezialist, Gerd Scheunemann, ruft Sie zurück und beantwortet Ihre Fragen zu unserem Service – werktags innerhalb von 24 Stunden.

Wunschzeit:

Jederzeit

*Plichtfelder